Eigentlich hätte der Namen misstrauisch müssen. Shangri La stand auf dem neongelben Armbändchen, dass uns der Reiseveranstalter in seinem kleinen, speckigen Büro irgendwo in der Altstadt des Fischerorts Arraial do Cabo ums Handgelenk klebte. Als Eintrittskarte für eine Bootstour entlang der Küste. „Pier 3“ gab uns Ronaldo mit auf den Weg, als er uns am…