Tag: Olympische Spiele

Rio2016: Lasst die Spiele nun beginnen

Wie, Ihr fahrt weg? Ist doch Olympia! Natürlich gehören wir nicht zu denen, die Anfang August fluchtartig Rio verlassen werden, damit sie entweder ihre Wohnung für teurer Geld an Touristen vermieten können, oder weil sie Angst vor Terroranschlägen haben – auch wenn wir die ersten Wettkampftage tatsächlich aus der Ferne betrachten werden. Nein, ich habe…




Olympia in Rio: Zahlen, Daten, Fakten, Extras

Die Olympischen Spiele von Rio werden die 31. der Neuzeit sein und die ersten in Südamerika. In Lateinamerika war zuvor nur Mexiko Stadt einmal Gastgeberin (1968). Neben Rio hatten sich Madrid, Tokio und Chicago um die Spiele beworben. Am Ende setzte sich Rio gegen Madrid durch und erhielt 2009 den Zuschlag. Die Eröffnungsfeier der Spiele…




Rio2016: „Amateure“ sollen Anschlag geplant haben

Wenn bislang über das Thema Sicherheit mit Blick auf die Olympischen Spiele berichtet wurde, dann war dieser Blick immer nach innen gerichtet. Auf die wieder heftiger aufflammenden Verteilungs- und Machtkämpfe der Drogenkartelle in den Favelas Rios oder die Angst vor Überfällen Kleinkrimineller Banden auf Handys, Bargeld, Kreditkarten der Olympia-Touristen. Mit dem internationalen islamistischen Terror hatte…




Olympia: Hat Rio die große Chance tatsächlich vertan?

Die Olympischen Spiele in Rio stehen unmittelbar bevor und die Welt beobachtet das Geschehen mit einer Mischung aus Amüsiertheit und Entsetzen. Rio macht den Eindruck, als hätte es sich an der Last Olympia kräftig verhoben und als wolle es nun mit übermenschlicher Kraftanstrengung – unter anderem 85.000 Sicherheitskräften – die von den meisten erwartete Katastrophe…




100 Tage Frieden: Was von den Olympischen Spielen bleiben soll

Mehr Symbolik geht fast nicht. Als Veranstaltungsort wurde das frisch eröffnete Museu do Amanhã am Praça Maua ausgewählt, das Vorzeigeobjekt der Stadterneuerung in der Olympiastadt. Außerdem ist der 23. Juni der Tag, an dem auf Initiative von Pierre de Coubertin in Paris das Internationale Olympische Komitee gegründet wurde, die Geburtsstunde der Olympischen Spiele der Neuzeit….




Filmreife Befreiung eines Drogenbosses aus dem Krankenhaus

Filmreif wurde am frühen Sonntagmorgen ein mutmaßlicher Drogenboss aus einem Krankenhaus von Rio de Janeiro befreit. Laut Medienberichten sollen 25 schwer bewaffnete Männer in das Hospital Municipal Souza Aguiar eingedrungen sein, um den 28-jährigen Nicolas Labre Pereira de Jesus, genannt „Fat Family“ zu befreien. Er war vergangenen Montag dort eingeliefert worden, als er sich bei…