Ich gebe es zu. Auch ich bin #Greta. Seit Wochen verfolge ich die beeindruckende Entwicklung vom „Schulstreik für Klimaschutz“ eines einzelnen Mädchens, der jungen Schwedin Greta Thunberg (hier ein Porträt aus dem Guardian), hin zur globalen Massenbewegung „#FridaysForFuture. Geradezu erbärmlich sind die Versuche, diese zu diskretitieren. Besonders armselige und dumme Gestalten versuchen dies, indem sie…