Wenn es drei Tage lang am Stück regnet, so wie von Freitag bis Sonntag, verschwinden die Gehwege unter Wasser. Es bilden sich knöcheltiefe Pfützen, die es teilweise unmöglich machen, halbwegs trockenen voranzukommen. Wenn es drei Tage regnet, kann man sich nicht vorstellen, dass Brasilien, vor allem der bevölkerungsreiche Südosten mit den Metropolen Rio (7 Mio.)…