Wer in Rio de Janeiro leben will, darf keine Angst vor Menschen haben. Oder zumindest nicht davor, dass sie einem, in fast allen Lebensbereichen, relativ nah kommen. Auf einem Quadratkilometer wohnen hier, statistisch gesehen, 5.440 Menschen. Zum Vergleich: In Berlin sind es 3.940, in Frankfurt 2.890. Die Zahlen klingen nicht sehr dramatisch, in Paris leben…