Tag: Fleisch

Mahlzeit! Die Kinder wollen es ab sofort lieber fleischlos

Kinder sind immer für eine Überraschung gut. Als ich am Freitagmittag ankündigte, ich wolle am Samstag Gyros zum Mittagessen machen, erhielt ich begeisterte Beifall und Schlürfgeräusche (eine besondere Art der Begeisterungskundgebung im Bezug auf Nahrung). Als das Essen dann auf dem Tisch stand, erklärten mir die Kinder, dass sie es fortan vorzögen sich fleischlos zu…




Fleischriesen sollen Gammelfleisch verkauft haben

Ein neuer Skandal erschüttert Brasilien. Diesmal hat es die Lebensmittelbranche erwischt. Im Fokus der Ermittler stehen zwei der größten Fleischverarbeiter der Welt: JBS aus Sao Paulo und das Verpackungsunternehmen BRF. Sie sollen im großen Stil abgelaufenes und vergammeltes Fleisch aufbereitet und weiterverkauft haben. Bankkonten und Finanzeinlagen in Höhe von über eine Milliarde Reais (1 US-Dollar…




Essen ist eine logistische Herausforderung – genaues Hinsehen ist nötig

Kochen. Das fällt, seit wir in Rio sind, in mein Ressort. Nicht, dass ich nicht schon früher an Wochenenden und auch sonst gekocht hätte. Es fällt mir also nicht sonderlich schwer und allen schmeckt es sogar. Aber jetzt jeden Tag für die Ernährung der Familie maßgeblich verantwortlich zu sein, erfordert doch mehr und ernsthaften logistischen…