Schlagwort: Drogenboss

Kolumbien-Tapes, Vol. II: Besuch bei Roberto Escobar in Medellín

Der Name Pablo Escobar weckt in mir Abscheu und Faszination gleichermaßen. Ein Besuch in seiner Heimatstadt Medellín ohne im Stadtbild auf Spuren zu treffen? Kein Problem. Seit seinem Tod versucht die Stadt des ewigen Frühlings (wegen des angenehmen Klimas) den langen Schatten loszuwerden, den Escobar und sein gewalttätiges Medellín-Drogenkartell noch immer wirft – auch 25…




Bücher über Rio, die man kennen sollte

Es gibt schon wieder Lebkuchen im Supermarkt, also ist bald auch wieder Weihnachten. Das bedeutet wiederum, dass man sich Gedanken um Geschenke für die Lieben machen muss. Ein echter Fuchs ist, wer das nicht auf den letzten Drücker tut, sondern beizeiten. Drum hier ein paar Buchtipps aus und über Rio de Janeiro. Und weil ich…




Filmreife Befreiung eines Drogenbosses aus dem Krankenhaus

Filmreif wurde am frühen Sonntagmorgen ein mutmaßlicher Drogenboss aus einem Krankenhaus von Rio de Janeiro befreit. Laut Medienberichten sollen 25 schwer bewaffnete Männer in das Hospital Municipal Souza Aguiar eingedrungen sein, um den 28-jährigen Nicolas Labre Pereira de Jesus, genannt „Fat Family“ zu befreien. Er war vergangenen Montag dort eingeliefert worden, als er sich bei…