Tag: Corcovado

Kein Geld mehr für die Christusstatue

Die drei wirtschaftlich stärksten Bundesstaaten Minas Gerais, Sao Paolo und Rio de Janeiro haben ihre Zahlungsunfähigkeit erklärt. Im Falle von Rio de Janeiro haben die Olympischen Spiele ein gewaltiges Loch in die Kasse gerissen. Gleichzeitig leidet die wichtigste Einnahmequelle, der Ölverkauf, nun schon sein einiger Zeit und der den niedrigen Ölpreisen und natürlich dem Korruptionsskandal…




Zu Fuß hinauf auf den Corcovado zu Cristo Redentor

So langsam wurde Wiebke ungeduldig. Schon mehr als vier Monte in Rio und wir sind immer noch nicht auf dem Corcovado beim Cristo Redentor gewesen. „Ich habe Angst, dass wir nach drei Jahren wieder heimfahren und haben es nicht raufgeschafft“, sagt sie. Nun gut: Sonntagmorgen, leicht bewölkt, 18 Grad Außentemperatur, perfekte äußere Bedingungen für den…




Psst, psst: Der Pedra Bonita ist ein Geheimtipp

22° 59′ 19″ S 43° 16′ 59″ O Rio ist an Aussichtspunkten reich gesegnet. Einige sind bekannt und entsprechend überlaufen: der Cristo oder der Zuckerhut. Andere sind fast noch beeindruckender, aber weniger bekannt, oder werden in Individualreiseführern als Geheimtipp gehandelt, weil ab vom Schuss. Psst, ppst! Vista Chinesa wäre solche ein Beispiel. Und dann gibt…




Vom Dorf auf 6,3 Millionen – Leben in einer Megacity

Meine Kindheit und Jugend verbrachte ich auf dem Dorf (2000 EW). Später zog ich zum studieren nach Bonn (350.000) und Manchester (1 Mio.), dann nach Frankfurt (700.000). Jetzt lebe ich mit meiner Familie in einer sogenannten Megacity. Rio de Janeiro. Zweitgrößte Stadt Brasiliens. Laut einer Erhebung der Vereinten Nationen aus dem Jahr 2010 teile ich…




Zum Geburtstags gab es das Abschiedsgeschenk

Die zweite Schulwoche hat begonnen. Wiebke und die Kinder haben das Haus pünktlich verlassen, der Boden ist gewischt, die Waschmaschine rattert – Teil meiner neuen Alltagsroutine als Hausmann. Heute brauche ich nichts zu kochen, wir treffen uns in der Schulkantine, da Wiebke und ich anschließend Portugiesisch lernen. Die Kinder gehen in der Zeit in die…