Tag: Bus

Machu Picchu – ein Besuch sollte gut geplant sein

Ob nun Weltwunder, „neues Weltwunder“ (eine nicht-wissenschaftliche Beschreibung) oder nur archäölogische Stätte oder Touristenattraktion. In Südamerika kommt man an einem Besuch der früheren Inkastadt Machu Picchu im Heiligen Tal in der Nähe von Cusco nur schwer vorbei. Es ist vielleicht die Sehenswürdigkeit schlechthin in Südamerika. Der Weg dorthin ist mit etwas Vorlauf zu planen, ist…




Last Exit Barra – Weshalb wir aber trotzdem kein Auto brauchen

Wollt ihr Euch eigentlich ein Auto kaufen? Diese Frage hörten wir schon öfter. Eigentlich ständig. Offenbar ist das Auto für den modernen Menschen noch tief im Bewusstsein verankert. Obwohl inzwischen jeder wissen müsste, dass Privatfahrzeuge zu den Hauptverursachern des Klimawandels zählen. Keine Angst, das wird jetzt hier kein Grundsatzpamphlet. Scheiß drauf, wenn es darum geht,…




Leben in der Megacity (3): Mitschwimmen im Verkehrsgewühl

Wer sich in den Verkehr der Megacity Rio begibt, braucht vor allem eines: Zeit. Viel Zeit. Selbst kurze Distanzen werden zur falschen Tageszeit zur Geduldsprobe. Und die falsche Tageszeit ist fast immer. Gegen Mittag sollte ich neulich in Barra de Tijuca sein, ca 25 km von Botafogo entfernt. Da wir kein Auto haben (ich bin…