Die Nachricht klang dringlich: Wegen veränderter Sicherheitslage im Zielland müsse Wiebke auf jeden Fall vor der Ausreise noch ein eintägiges Sicherheitstraining absolvieren. Ohne das, so das Schreiben, dürfe der Dienst nicht angetreten werden. Ich schluckte. Hatten wir uns so verschätzt, als wir der Schule in Rio zugesagt hatten? Ich schaute zunächst mal auf den Seiten…