Tag: Abschied

Der Abschied ist ein mieses Arschloch

Heute kommt alles zusammen: Es ist Montag, trübe Dunstsuppe draußen, Kinder, die einfach nicht aus dem Bett kommen und vier schwere Herzen. Gestern Abend sind Oma und Opa wieder zurück nach Frankfurt geflogen. Zwei Wochen waren sie hier, haben mit uns einen tollen Ausflug zu den Wasserfällen von Iguacu gemacht und unseren Alltag geteilt. Als…




Countdown: Wir sind bereit und die Ruhe selbst

Der Countdown hat begonnen. Keine zehn Tage mehr und wir werden in den Nachtstunden gen Südwesten entschweben. So kurz vor dem Abflug sollte ich hypernervös sein, fahrig, gereizt, aufgewühlt – alles auf einmal. Doch alledem ist nicht so. Ich bin die Ruhe selbst. Und Wiebke geht es genauso. Wir sind fokussiert, aber nicht verkrampft. So…