Kategorie: Tipps und Tricks

Tiradentes: Barockes Idyll mit eigener Marionettenbühne

Kleine Stadt mit grünen Hügeln und ner großen gelben Kirch‘. Mit acht Straßen und auch Gleisen und nem Pferdekutsch’verkehr – so, frei nach dem Lummerlandlied der Augburger Puppenkiste kommt das brasilianische Städtchen Tiradentes daher. Warum das jetzt? Später dazu mehr. Ein romantischer Ort, ein Idyll an Kolonialstadt nur 450 Kilometer oder knapp sechs Busstunden von…




Meine Achtung vor den Taxifahrern bröckelt

Bisher ließ ich nichts auf die Taxler Rios kommen. Im Gegenteil: Ich ergriff Partei, als mir wieder mal jemand die Vorzüge Ubers schmackhaft machen wollte. Altmodisch mag das sein, auch aus Respekt zu Sprachlehrerin Karla, deren Mann Taxifahrer ist. Aber auch, weil ich hoffe damit richtig zu liegen, dass Taxifahren – imVergleich zu  Uber –…




Machu Picchu – ein Besuch sollte gut geplant sein

Ob nun Weltwunder, „neues Weltwunder“ (eine nicht-wissenschaftliche Beschreibung) oder nur archäölogische Stätte oder Touristenattraktion. In Südamerika kommt man an einem Besuch der früheren Inkastadt Machu Picchu im Heiligen Tal in der Nähe von Cusco nur schwer vorbei. Es ist vielleicht die Sehenswürdigkeit schlechthin in Südamerika. Der Weg dorthin ist mit etwas Vorlauf zu planen, ist…




10 Dinge, die in Brasilien einfach besser sind als anderswo

Ich stelle fest: Recht Politik-lastig war der Blog in letzter Zeit. Aber was sich hier so tut, ist tatsächlich filmreif. Um nicht zu vergessen, versuche ich dokumentarisch Schritt zu halten. Aber was man so mitbekommt, ist leider wenig erbaulich. Das drückt die Stimmung des Blogs ein wenig. Und: Der Zauber des Neuen ist inzwischen verflogen….




Mahlzeit! Die Kinder wollen es ab sofort lieber fleischlos

Kinder sind immer für eine Überraschung gut. Als ich am Freitagmittag ankündigte, ich wolle am Samstag Gyros zum Mittagessen machen, erhielt ich begeisterte Beifall und Schlürfgeräusche (eine besondere Art der Begeisterungskundgebung im Bezug auf Nahrung). Als das Essen dann auf dem Tisch stand, erklärten mir die Kinder, dass sie es fortan vorzögen sich fleischlos zu…




Karneval in Rio 2017: Tipps, Tricks und alle Blocos

Von Karneval kann man ja halten, was man will. Es gibt Menschen, die verlassen die Stadt fluchtartig und weiträumig, andere zahlen sauteure Flüge und überteuerte Hotels, um den Mythos Karneval in Rio zu erleben. Ich bin Jeck. Nein, ich komme aus dem Rheinland, das Jecksein habe ich mir abgewöhnt. Es ging mit meinem beruflichen Werdegang…




Bundestagswahl 2017: Auch wer im Ausland ist, kann, darf und sollte wählen

Im September wird der Bundestag gewählt. Mitwählen kann man auch, wenn man sich am Wahlsonntag nicht in Deutschland aufhält oder dauerhaft nicht in Deutschland lebt, jedoch Staatsbürger ist und wahlberechtigt. Und so geht’s: Wer dauerhaft im Ausland lebt, kann beim Bundeswahlleiter einen Antrag stellen. Den findet man ab Ende Februar hier. Wichtig: Lieber rechtzeitig drum…




Buenos Aires: Tipps & Tricks

Vielleicht ja ja manch einer schon Lust bekommen auf Buenos Aires. Hier ein paar Tipps, wie man sich die Zeit vertreiben kann. Zunächst mal Überblick verschaffen auf der Interaktiven Karte von Buenos Aires. Restauranttipps The Argentine Experience – Fitz Roy 2110, Palermo Hollywood, Desnivel- Defensa 855, San Telmo. Traditionelles argentinisches ‘Parilla’ (steak house)   Sarkis-…




Wiederbelebte Innenstadt: Spaziergang zwischen Aqua Rio und Praca XV

38 Grad. Die Sonne knallt. Gerade aus dem reichlich unterkühlten Taxi ausgestiegen, trifft einen die Hitze wie ein Brett – Temperaturunterschied von jetzt auf gleich 20 Grad. Gut, dass es nicht weit ist zum Aqua Rio, der neuen Attraktion Rio de Janeiros. Nur 200 Meter bis zum Eingang. Auf dem Weg dorthin Sicherheitsleute. An der…




Silvesterparty in Copacabana – das sollte man wissen

Reveillon nennt der Brasilianer Silvester. Und wie überall auf der Welt (vermutlich mit Ausnahme des so genannten Kalifats des selbst ernannten Islamischen Staats) wird der Jahreswechsel als große Sause gefeiert. Die größte Silvestersause Rios, wahrscheinlich ganz Brasiliens, findet am Strand von Copacabana statt. Klar, da müssen wir hin. Dabei war es lange gar nicht sicher…