Kategorie: Nachrichten

Fleischriesen sollen Gammelfleisch verkauft haben

Ein neuer Skandal erschüttert Brasilien. Diesmal hat es die Lebensmittelbranche erwischt. Im Fokus der Ermittler stehen zwei der größten Fleischverarbeiter der Welt: JBS aus Sao Paulo und das Verpackungsunternehmen BRF. Sie sollen im großen Stil abgelaufenes und vergammeltes Fleisch aufbereitet und weiterverkauft haben. Bankkonten und Finanzeinlagen in Höhe von über eine Milliarde Reais (1 US-Dollar…




Unfall bei der Sambaparade – ein Teilnehmer schildert seine Eindrücke

„Für mich war es ein Karneval, den ich gerne komplett vergessen möchte“, sagt Chris Quado Couto. Der 36-jährige Percussionist nimmt seit 2007 mit der Sambaschule Unidos da Tijuca an der großen Parade in Rio de Janeiro teil, gewann mit der Truppe diverse Male den Titel der besten Sambaschule. Vergangenen Montag geschah es dann: Bei einem…




Karneval in Rio: Unfallserie und Temer raus-Rufe!

Das Motto des diesjährigen Karnevals in Rio hätte von Fußball-Weltmeister Andreas Brehme sein können: „Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß“, sagte er einst, angesprochen auf eine sportliche Pechsträhne. Mit einer ähnlichen Serie kann heuer auch die Stadt Rio de Janeiro aufwarten: Kassen leer, politische Krise, vergammelnde Olympiabauten, Streiks im öffentlichen Dienst, einen Polizeistreik…




Hennes Redentor hat eine Vereinskneipe: Mexico 1970 – Wimpel gesucht!

Der Karneval beginnt erst in einer Woche. Macht nichts – der Carioca feiert trotzdem. Vielleicht, um sich von den fast täglichen politischen Hiobsbotschaften abzulenken. Auch ich wollte mich ablenken. Zwei FC-Niederlangen in Folge, das bin ich gar nicht mehr gewohnt. Nein, ich bin nicht erst seit dieser Saison Fan, aber Dinge wie Abstiege oder 2….




Polizeistreik in Rio? – Fake-Dokument warnt vor Zuständen wie in Vitória

Zunächst machte die Nachricht bei Whatsapp die Runde. „Bevölkerung von Rio“ heißt es heute Vormittag darin. „Verlasst nicht Euer Haus am kommenden Freitag (10. Februar) von Tagesanbruch bis sechs Uhr nachmittags.“ „Rio wird chaotisch sein“, steht weiter darin. Grund: „Wir fordern die ausstehenden Gehälter an diesem Tag.“ Und außerdem wolle man das fehlende 13. Gehalt,…




Lava Jato: Oberster Korruptions-Ermittler stirbt bei Flugzeugabsturz

Die politische Elite Brasiliens in weiten Teilen im Fokus von Korruptionsermittlungen – das war das Verdienst des obersten Bundesrichters Teori Zavasckis. Im Februar, nach der Weihnachtspause hätte er zum Großschlag ausholen wollen, er wollte die Geständnisse von mehr als 70 Mitarbeitern des Baukonzerns im Lava-Jato-Ermittlungsprozess öffentlich machen. Dazu kommt er nicht mehr. Am 19. Januar…




Kein Geld mehr für die Christusstatue

Die drei wirtschaftlich stärksten Bundesstaaten Minas Gerais, Sao Paolo und Rio de Janeiro haben ihre Zahlungsunfähigkeit erklärt. Im Falle von Rio de Janeiro haben die Olympischen Spiele ein gewaltiges Loch in die Kasse gerissen. Gleichzeitig leidet die wichtigste Einnahmequelle, der Ölverkauf, nun schon sein einiger Zeit und der den niedrigen Ölpreisen und natürlich dem Korruptionsskandal…




Brasiliens Regierung: Hektik wie im Abstiegskampf

Wollte man jetzt jemanden zum wetten finden, ob Präsident Temer noch bis Jahresende Präsident von Brasilien sein wird – es würde schwierig. Zu schnell und zu unberechenbar entwickelt sich zurzeit die Personaldiskussion in der brasilianischen Politik. Vieles von dem, was man heute als gegeben annimmt, kann schon morgen wieder hinfällig sein. Jüngstes Beispiel ist die…




Umstrittenes Gesetz befeuert die Wut der Brasilianer

Sowas wäre uns selbst im Suff nicht eingefallen. Als ich neulich beim Bier mit einem brasilianischen Freund, ein Jurist, in die brasilianische Politik abrutschte, landeten wir bei der Frage, auf die hin sich alles zuzuspitzen schien: Was ist eigentlich, wenn die Strafverfolger im Korruptionsprozess Lava Jato tatsächlich alle involvierten Politiker vor den Kadi ziehen und…




Mannschaft von FC Chapecoense stirbt bei Flugzeugabsturz

Tragisches Ende einer erfolgreichen Saison. Die Kicker des südbrasilianischen Fußballclubs FC Chapecoense waren auf dem Weg zum Saisonhöhepunkt: Dem Finalhinspiel um die Copa Sul-Americana (vergleichbar mit der Europa League) beim kolumbianischen Vertreter Atlético Nacional de Colombia in Medellin. Doch die Mannschaft kam nicht an. Ihr Flugzeug verunglückte, 76 der 81 Passagiere der Maschine starben. Die…