Kategorie: Alltag in Rio

Kindergeburtstag: Eislaufen bei 35 Grad

Gegen 35 Grad Außentemperatur anzukühlen ist nahezu unmöglich. Erst recht, wenn die Oberfläche so groß ist, wie bei einer Eislauffläche. Eislaufen? In Rio? In den Tropen? Wie bekloppt ist das denn? Die Eisfläche ist stumpf – die Maschine zum glätten gibt es hier nicht. Und sie ist wellig, das bekommt man vor allem beim Kurvenlaufen…




Fangesang an der Copacabana – das Video

Über den Zeitpunkt kann man gemischter Meinung sein. Vier Spiele, vier Packungen, Tabellenletzter, aufsteigende Abstiegsangst. Ausgerechnet jetzt strahlt die Deutsche Welle unser Fanvideo aus. Rückblick. Anfang August die Mail von Georg. „Jetzt wird es ernst, Männer“. Die Deutsche Welle will für ihr Magazin „Kick off“ ein Fanvideo von Hennes Redentor an der Copacabana drehen. Damals…




Hennes Redentor singt für die Deutsche Welle

Morgens, halb 10 in Brasilien, genauer: Rio de Janeiro, Copacabana, Avenida Atlantica Höhe Posto 5. Wer sich so früh morgens dort alleine wähnt, liegt falsch. Gleich neben dem Poste jede Menge grüne Männchen – die örtliche Anwaltsgilde hat seine Mitglieder zum sportlichen Miteinander aufgerufen. Ob sie schon gelaufen sind, oder erst noch starten wollen? Wurscht….




Urlaub in der Heimat: Schön, anstrengend und aufwühlend

Hin, her, rein, raus – die letzten Wochen hatten es in sich: Drei Wochen Winterferien in Deutschland. Erster Heimatbesuch nach anderthalb Jahren. Ein Besuchsmarathon. Jetzt ist es wieder rum. Zurück in Rio kehrt langsam wieder Alltag ein. Doch was war das jetzt überhaupt? Es begann schon kurios. Nach 11 Stunden Flug, 15 Stunden unterwegs und…




Sprache: Wie aus der Barriere ein Sprungbrett wurde

Da steckte schon ein wenig Erleichterung mit drin, als Wiebke neulich sagte: „Ich habe das Gefühl, jetzt habe ich meine Ella wieder.“ Mit diesem Satz brachte sie zugleich eine Entwicklung auf den Punkt. Als wir kamen, sprach die Kinder null Portugiesisch. Inzwischen beherrschen die Kinder die Sprache gut genug, um damit ganz selbstverständlich zu kommunizieren….




Nach dem Fußballtraining nach Hause schwimmen

„Nehmt einem Schirm mit, es sieht nach Regen aus“, gibt und Wiebke noch mit auf den Weg, als ich mit Edgar zu dessen Fußballtraining aufbrechen will. Wird bestimmt nicht so schlimm, denke ich – aus purer Faulheit, weil ich noch mal auf den Balkon müsste. Kleiner Trost für mich: Am Ende nützten auch die Schirme…




10 Dinge, die in Brasilien einfach besser sind als anderswo

Ich stelle fest: Recht Politik-lastig war der Blog in letzter Zeit. Aber was sich hier so tut, ist tatsächlich filmreif. Um nicht zu vergessen, versuche ich dokumentarisch Schritt zu halten. Aber was man so mitbekommt, ist leider wenig erbaulich. Das drückt die Stimmung des Blogs ein wenig. Und: Der Zauber des Neuen ist inzwischen verflogen….




Justiz-Zensur: Eine Kolonie mit einer Verfassungsfassade

Die Anti-Korruptionsermittlungen „Lava Jato“ steuern nach gut drei Jahren dem großen Showdown entgegen. Zuletzt (13.März) brachte die so genannte Janot-Liste, benannt nach Generalstaatsanwalt Rodrigo Janot, 83 Spitzenpolitiker in arge Erklärungsnot, darunter fünf amtierende Bundesminister. Bundesrichter Carlos Fernando dos Santos Lima legte kurz darauf nach, brachte weitere 350 mögliche Ermittlungen ins Spiel. Zweifellos: Es ist die…




Permanente Angst nagt an der Seele der Cariocas

Kommt man dieser Tage mit einem Carioca ins Gespräch, verläuft dieses oft so: „Hast Du in der Zeitung gelesen, da habe sie vorgestern vier Touristen auf dem Spazierweg hinauf zum Cristo überfallen!“ „Echt, huch, da bin ich ja auch schon hochgelaufen. Da habe ich aber Glück gehabt.“ „Mit einer Waffe wurden vier Männer, vier! Männer!,…




Ein kleiner Beitrag für den Frieden in Venezuela

„Wir wollen Zukunft, verbrennt Maduro!“ So drastisch waren wir die vielleicht 30 Menschen gar nicht vorgekommen, die sich gegen 16 Uhr in der Nähe des Fortes Copacabana versammelt hatten, um gemeinsam protestierend über die Strandpromenade zu ziehen. Die meisten hatten Fahnen dabei – blau, gelb, rot mit weißen Sternen – die Farben Venezuelas. Andere trugen…