Temer lässt in New York die Hosen runter

Na hoppla! Da hat der gute Herr Temer bei einer Ansprache bei der Americas Society aber einen rausgehauen, vorigen Donnerstag in New York. Habt ihr es mitbekommen? Also hier in Brasilien war darüber nichts zu lesen. Nur der Kollege Glenn Greenwald und dessen Plattform The Intercept hat das Thema bislang aufgegriffen (dort gibt es auch das Video zum Zitat).

Vor versammelter Mannschaft all derer, die sich aus politischer aber vor allem wirtschaftlicher mit den Staaten Lateinamerikas beschäftigen, räumte Präsident Temer recht unumwunden ein, dass das Impeachment-Verfahren gegen Ex-Präsidentin Rousseff einen simplen wirtschaftlichen Grund hatte.

Wörtlich sagte er:

And many months ago, while I was still vice president, we released a document named ‘A Bridge to the Future’ because we knew it would be impossible for the government to continue on that course. We suggested that the government should adopt the theses presented in that document called ‘A Bridge to the Future.’ But, as that did not work out, the plan wasn’t adopted and a process was established which culminated with me being installed as president of the republic.”

Um es kurz zusammenzufassen: Weil Dilma sich nicht auf Temers Wirtschaftspapier “Brücke in die Zukunft” einlassen wollte –das das vorigen Herbst – ließ Temer die Koalition platzen und setzte das Impeachmentverfahren in Gang. Die vorgegebenen Gründe, Haushaltstricksereien, am Ende also nur vorgeschoben. Was PT-Anhänger die ganze Zeit vermuten, gibt Temer also nun, einen knappen Monat nach Dilmas Rauswurf, offen zu.

Rousseff und ihre linke Arbeiterpartei hätten diesem Programm gar nicht zustimmen können, stellte es doch im Grunde die ganze Regierungsarbeit Lulas und Rousseffs, insgesamt bis dato immerhin 12 Jahre, komplett auf den Kopf. Die Financial Times beschrieb es seinerzeit als „Wunschliste der Investoren“. Darunter: Privatisierungen, Rentenreform, Vereinfachung von Marktzugängen etc.

Und wo genau ließ Temer nun die Hüllen fallen?

Die Americas Society ist ein Verband, der versucht, Entscheider aus der Wirtschaft zusammenzubringen.