Monatliches Archiv: Mai, 2016

Über Olympia: Mit Kulturpass bis zu 50% auf Tickets sparen

Bewohner Rios und auch Besucher der Olympischen Spiele können sich ab sofort den Passoporto Cultural Rio, den Kulturpass von Rio, besorgen. Bis zum 30. September, also über die Olympischen und Paralympischen Spiele hinaus gibt es mit diesem Pass bis zu 50 Prozent Ermäßigungen auf zahlreiche kulturelle Veranstaltungen wie Museumsbesuche, Theater- oder Konzerttickets, Kinos oder Bibliotheken…




Missionieren 2.0: Die Arche ist auf dem Weg nach Rio

Mit einer Arche rettete Noah die Tiere vor der Sintflut, vor dem Ertrinken. So steht es in der Bibel. Mit einem originalgetreuen Nachbau des legendären Holzschiffs will nun die amerikanische Noah’s Ark Foundation der Welt die Bibel und ihre Geschichten wieder ein Bißchen näherbringen. Und dafür nutzt sie die ganz große Bühne. Im September, zu…




Beim Kindergeburtstag ist Schluss mit Krise

Brasilien mag bis zum Hals in der Krise stecken. Ein paar Aspekte des täglichen Lebens bleiben davon scheinbar unberührt. Zum einen das Geschäft mit der Schönheit. Salons de Beleza oder auch Kliniken für Plastische Chirurgie gibt es reichlich – und sie sind immer gut besucht. Zum anderen das Geschäft mit Kindergeburtstagen. Geburtstage spielen in Brasilien…




Auswärtiges Amt: Vorsicht bei Demonstrationen und bei Mückenstichen

Das politische Chaos im Lande sorgt anscheinend auch die Institutionen anderer Staaten. Das Auswärtige Amt hat nun seine Reisehinweise für Brasilien geändert. Im Bereich allgemeine Hinweise heißt es nun: „Auf Grund der aktuellen politischen Lage in Brasilien werden in den kommenden Wochen landesweit – auch unangekündigt – Demonstrationen erwartet. Bis in den Monat Mai, wenn…




Eine Sprachschule mit Spaß und sozialem Gewissen

Gute Nachrichten und Erfolgsgeschichten aus Brasilien sind derzeit rar. Hier ist eine: Wie man sieht, sieht man – nichts. Dort, am Zaun, wo sich bei normalem Wetter eines der schönsten Panoramen Rios zeigt, schaut man auf eine graue Wolkenwand, ein großes graues Loch. Schnell wieder ein paar Schritte zurück unters Dach, denn es schüttet wie…




Impeachment: 55 Senatoren stimmen gegen Dilma Rousseff

Gegen 6.30 Uhr war die Mammutdebatte beendet und das Votum stand fest: 55 Senatoren hatten nach einer knapp 20-stündigen Aussprache für das Impeachment und damit für die formelle Aufnahme des  Amtsenthebungsverfahrens  von Präsidentin Dilma Rousseff gestimmt. Damit lag die Zahl der Zustimmenden deutlich höher, als vorher von Beobachten vorhergesehen. Augenscheinlich hatten selbst ihr politisch nahestehende…




Wie alltagstauglich ist Rio de Janeiro für Radfahrer?

Rio hat anscheinend Blut geleckt. Die Olympischen Spiele stehen vor der Tür. Das Interesse der Cariocas ist zwar bislang eher mittel, aber das kann sich ja noch ändern. Und was kommt danach? Vielleicht der Titel als fahrradfreundlichste Stadt Südamerikas. Denn 2018 ist Rio Gastgeber der Velo City Conference der European Cyclists‘ Federation, ECF, und reiht…




Nur 4 Tage: Cunha weg und wehrt sich – Stopp von Dilmas Absetzung gestoppt

So langsam weiß man ja gar nicht mehr, wann man mal wieder die Gelegenheit günstig ist, die sich ständig überschlagenden Ereignisse in der brasilianischen Politik zusammenfassen. Oder vielleicht doch noch einen halben Tag warten, passiert ja bestimmt noch was. So wie vergangenen Freitag. Als plötzlich gemeldet wurde, dass der Sprecher des Unterhauses, Eduardo Cunha, einer…




Fazenda Haras Radachi: Paradies am Ende der Schotterpiste

Ein Bisschen unruhig werde ich schon, als plötzlich die geteerte Straße aufhört und in einen Schotterweg übergeht. Sind wir hier richtig? Geht das weiter? Gleich wird es dunkel. Das GPS-Signal ist auch weg. Vor einer halben Stunde sind wir bei Itaipava von der letzten großen Straße abgebogen. An der Brauerei ging es rechts nach Secretario…




Viele Premieren: Erste Nacht alleine für Ella, erstes echtes Churrasco

Da stand sie nun, unsere Große. Mit ihrem pinken Rollköfferchen. Sie hatte sich schick gemacht mit ihrem Lieblingstop. Gleich würde sie abgeholt werden. Ihre Klassenkameradin Susanna hat sie eingeladen, zu ihrem Geburtstag, zu einer Pyjamaparty im Wochenendhaus der Familie. In Itaipava, ca. 90 Kilometer außerhalb Rios. Kindergeburtstage werden hier immer etwas größer gefeiert. Aber das…