Monatliches Archiv: März, 2014

Sophie Hunger: Schweizerin macht ein Jahr Pause nach 150 Konzerten

„Das Neue“ lautete ein  Titel eines aktuellen Songs des Albums „The Rules of Fire“ (in opulenter Aufmachung mit Dokumentarfilm auf DVD), das die Schweizerin Sophie Hunger 2013 veröffentlichte und mit dem sie anschließend auf Tour ging. Über 150 Konzerte waren es weltweit, kreuz und quer durch Europa, viele davon in Deutschland. „Sophie Hunger benötigt eine…




Durham County Poets und die Gelassenheit von 100 Jahren Musikerfahrung

Knapp 70 Kilometer südwestlich von Montreal, Quebec, liegt das Städtchen Ormstown. Der Ort im Herzen des  Chateauguay Valley ist beschaulich: zwei Grundschulen, eine High School, eine Volkshochschule, ein paar Restaurants und einige Antiquitätenhändler gibt es für die 3.500 Einwohner. Die Kulturszene scheint auf den ersten Blick ebenfalls überschaubar – wäre da nicht eine Gruppe Männer…




Zebra & Giraffe: Alles andere als ein musikalischer Streichelzoo

Die afrikanischen MTV Africa Music Awards (Mama) kehren nach drei Jahren Abstinenz nach Südafrika zurück. Die Verleihung soll am 7. Juni in Durban stattfinden und erstmals in seiner Geschichte live übertragen werden. Wer für welchen Preis nominiert wird, soll am 16. April bekanntgegeben werden. Es wird 13 Preiskategorien geben. Drei sogenannte Lifestyle Kategorien wurden hinzugefügt:…




Christa Couture: Das Leben leben, auch wenn es nicht dein Freund sein will

Das Leben ist oft ungerecht. Das könnte man meinen, wenn man die Biografie der kanadischen Sängerin Christa Couture anschaut. Hört man ihre Musik, könnte man einen ganz anderen Eindruck gewinnen. Es begann früh, mit 13 Jahren. Da erkrankte sie an Krebs. Und verlor ein Bein.Es sollte nicht der einzige Schicksalsschlag bleiben. Christa wuchs auf in…